Schulungen & Beratungen

Melanie Fuchs

Nach unten

Aktuelle Info vom 2020-03-21: ** Aufgrund der Corona-Pandemie werden alle Wanderungen, Gruppenstunden, Einzelstunden und Informationsveranstaltungen bis zum 19. April abgesagt ** Telefonberatungen Erziehung und die Ernährungsberatungen werden weiterhin angeboten!

Informationsveranstaltungen

Theorie Abende finden regelmäßig statt.

  • Theorie Haltung und Erziehung
  • Theorie Tiergesundheit und Ernährung

Die Informationsveranstaltungen sind kostenlos. Termine und Orte finden Sie im Kalender unter der Rubrik Termine.

Einzelschulungen

In den Einzelschulungen (gerne auch als Hausbesuch zzgl. Fahrtkosten) kann ich ganz gezielt auf die Probleme und Fragen der Hundehalter eingehen.

Wenn Ihr Hund extreme Probleme mit anderen Hunden hat und Sie sich unsicher sind in einer Gruppe teilzunehmen, ist eine Einzelschulung zu Beginn sinnvoll.

Eine Einzelschulung ermöglicht den Zugang zum Netzwerk


– Problemanalyse
– Verhalten verstehen und die 3 Grundbedürfnisse decken
– Erziehungsauftrag oder Ausbildung?
– Inhalt und Aufbau einer Struktur
– Konflikte erkennen und lösen – konfliktfrei gibt es nicht!
– Leinenführung, Hundebegegnungen
– ggf. Freifolge (Hund ohne Leine)

Dauer und Preise


DienstleistungDauerKosten
Einzelschulung (Neukunde)3 Stunden200 Euroinkl. 19 %MwSt
Einzelschulung2 Stunden150 Euroinkl. 19 % MwSt.
Hausbesuche zzgl. Fahrtkosten
20 km inklusive
ab 21 km0,60 Europro gefahrener km
Zahlungsweise Vorauskasse/ Überweisung

Gruppenschulungen

In den Gruppenschulungen nehmen mehrere Hundehalter teil. Die Gruppenschulungen werden im Netzwerk (Bestandskunden) organisiert. Entweder finden Sie bei mir oder bei dem Bestandskunden vor Ort statt! Der Kunde, der die Gruppenschulung organisiert hat nimmt kostenlos teil!

Eine Gruppenschulung ermöglicht den Zugang zum Netzwerk

– Problemanalyse
– Verhalten und die 3 Grundbedürfnisse decken
– Erziehungsauftrag oder Ausbildung?
– Inhalt und Aufbau einer Struktur
– Konflikte erkennen und lösen – konfliktfrei gibt es nicht!
– Leinenführung, Hundebegegnungen
– ggf. Freifolge (Hund ohne Leine)

Dauer und Preise


DienstleitungDauerKosten
1-Tages Schulung/1 Hund5 Stunden + 1 Std. Pause225,00 Euro inkl. 19 % MwSt.
1-Tages Schulung/2 Hunde5 Stunden + 1 Std. Pause 295,00 Euro
inkl. 19 % MwSt.
Fahrtkosten Seminarbis 100 kminklusive
ab 100 km10 Europro Teilnehmer
Zahlungsweise Vorauskasse/Überweisung

Wanderungen

Geführte und strukturierte Wanderungen biete ich nur für meine Bestandskunden an. Hier nehmen bis zu 7 Hundehalter teil.

Die Wanderungen für meine Bestandskunde sollen eine Möglichkeit bieten, andere Hundehalter aus meinen Schulungen in entspannter Atmosphäre kennenzulernen, sich zu unterhalten und gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen. Es sind mittlerweile unter den Teilnehmern echte Freundschaften entstanden und es werden Treffen selbst organisiert.


Dauer und Preise


DienstleistungDauerKosten
geführte Wanderung 2 bis 3 Stunden 30 Euroinkl. 19 % MwSt.
Tageswanderungen
(Weinwanderung, inkl. Verköstigung)
5 bis 6 Stunden je nach Aufwand inkl. 19 % MwSt.

Ernährungsberatung

Nicht nur die Erziehung spielt im Zusammenleben und dem Wohlbefinden des Hundes eine große Rolle, sondern auch die Gesundheit.


gesunder Körper – gesunder Geist


Ich sehe das Verhalten eines Hundes immer in einem Gesamtbild. Körperliche Beschwerden oder Mangelerscheinungen (falsche Ernährung) können Einfluss auf verschiedene Verhaltensauffälligkeiten haben.

Stimmt z. B. etwas nicht mit der Schilddrüse (Funktionsstörung), hat der Hund Schmerzen in der Hüfte (HD), Wirbelsäule oder in der Kniescheibe, eventuell einen Milben-/Wurmbefall oder gar eine Hormonstörung, fühlt er sich definitiv nicht wohl. Auch ein falscher PEQ (Protein-Energie-Quotient) kann zu einer gesteigerten Aggression oder Hyperaktivität führen.

Hormone, Botenstoffe, Neurotransmitter sind unglaublich wichtig für den Organismus. Sie sind verantwortlich für ein gutes Stressmanagement und sind eng verknüpft mit entstehenden Depressionen, Ängsten, Aggressionen, etc. (Darm-Hirn-Kartell). Ist genug „Futter für das Gehirn“ vorhanden, funktionieren auch die verschiedenen Reizleiter und versorgen es mit den notwendigen (lebensnotwendigen) Nährstoffen. Um hier mögliche Defizite auszugleichen muss man wissen, ob das tägliche Futter (Frischfutter, Fertigfutter) auch ausreichend Nährstoffe (bedarfsdeckend) liefert.

Jedes Futter und jeder Zusat den man verfüttert muss in seiner Verfügbarkeit (Bioverfügbarkeit) sehr hochwertig sein. Die Zusammensetzung bei Zusätzen ist im besten Fall genau so wie man sie auch in der Natur vorfindet.

  • Wie ist das Futter in der Zusammensetzung?
  • Sind alle notwendigen Nährstoffe (NRC) enthalten? Mangel?
  • Wie ist die Verdauung/Verwertung des Futters (häufig Durchfall oder Erbrechen)?
  • Wie ist das Fell, die Haut des Hundes? Eigengeruch?
  • Untergewicht, Übergewicht, Leistungsabfall?
  • Störungen im Zyklus bei der Hündin?
  • Probleme mit Parasiten (Endo- und Ektoparasiten)?

Bei Interesse können Sie sich für kostenlose Informationsveranstaltungen „Tiergesundheit“ anmelden!


Ernährungsberatungen für Ihr Tier können Sie hier buchen!

www.tiergesundheit-melaniefuchs.de


ENTDECKEN

Australian Shepherd Zucht
ASCA America


Tiergesundheit
Ernährungsberatung


Tierfotografie
Peoplefotografie


Youtube Kanal Facebook Profil

141 Besucher